Bärengruppe 2015

2015

Positionen 2015
Bär: Sven Oliver Krämer
Hexe: Marvin Stenzel
Knutsche: Malte Schwarzpaul
Zigeuner: Thomas Wied
Bärenführer: Carsten Rockenfeller
Kassa: Frank Hein
Korb: Christian Schwermer
Teufel: Heinrich Schulmeister

Zeitungsberichte




Die Bärengruppe im Jubiläums- Jahr 2015! 100 Jahre Bärengruppe -  zu diesem Anlass wurde bereits auf dem Bärenball 2014 unter allen interessierten Altbären die Zusatzrolle "Wurstkorb" versteigert. Diese wurde letztendlich von Karl-Herbert "Kalli" Dornhöfer bekleidet, Altbär aus dem Jahre 1992. Auch an dieser Stelle nochmal ein großes Danke an Kalli, es war uns eine Ehre mit dir den Jubiläums-Lauf zu bestreiten! :-)

PASCHA!!!

Fotos: Jürgen Schade, Siegen.

Am 06. und 07. Juni 2015 war es dann soweit: Das 100-jährige Jubiläum haben wir mit einem großen Sommerfest rund ums Haus Menn in Helberhausen ordentlich gefeiert - und wie! Allen Beteiligten dürfte dieses Fest ein Leben lang in bester Erinnerung bleiben. Bei hochsommerlichen Temperaturen haben wir am Samstag Abend mit mehreren hundert Besuchern einen fantastischen Sommer-Bärenball gefeiert. Eingeheizt von DJ Meinhard Menn wurde gesungen, getanzt und gelacht. Die letzten Gäste sind um 5:30 Uhr in der Früh nach Hause "gegangen" und wurden prompt um 09:30 Uhr durch die Kanonenschläge vom Böllerclub Heinsberg wieder aus dem Koma gerissen. Um 10:30 Uhr begann offiziell das Frühschoppen, bevor es um 11:30 Uhr zum großen Gruppenfoto der aktuellen Bärengruppe mit allen Jung- und Altbären am Dorfbrunnen kam. Von rund 180 eingeladenen Altbären fanden sich ca. 110 auch tatsächlich zum Shooting ein. Über 50 Jahre Geschichte der Helberhäuser Bärengruppe vereint auf einem Bild - ein historisches Foto für die Ewigkeit! Der Tag bot im Anschluss reichlich Raum für Erinnerungen an die alten Bären-Zeiten. Henning Moll hatte eine Bilderausstellung mit (fast) allen Gruppenbildern von 1950 - 2015 und einigen hundert Schnappschüssen quer durch die Jahrzehnte zusammengestellt. Für beste musikalische Untermalung sorgten im Wechsel der Tambourcorps Müsen und unser DJ Meinhard. Das leibliche Wohl war dank den frisch gebackenen Waffeln des Heimatvereins Grund, unseren fleißigen Damen am Kuchenverkauf und der Wildbraterey ebenfalls gesichert. Nagelbalken und Knobelspiele rundeten das Programm ab. Selbst die älteren und ätesten Einwohner von Helberhausen sagten am Sonntag Abend, ein solch schönes Fest hätten sie in Helberhausen überhaupt noch nicht oder zumindest sehr, sehr lange nicht erlebt - mehr muss man zu diesem außergewöhnlichen Wochenende wohl kaum noch sagen!

 




Termine




Galerie



BFoto 1997 09
Album: 1997


Gästebuch


01/21/13 15:47:50: fraro08@gmail.com
Ein Jahr später, und auch vom letzten Bärenball noch ke...


Bärenforum




Wetter